„Made In Austria“ Fahrzeugtreffen 2017

 

SAVE THE DATE! Viertes Made in Austria Fahrzeugtreffen am 02. September 2017

 

Am 02. September 2017 findet in Obergrünburg das vierte Steyrtaler „Made in Austria“ Fahrzeugtreffen statt.

Alle in Österreich hergestellten Motorräder, KFZ, LKW, Traktoren, Fahrräder, usw. sind beim „Made in Austria“ Fahrzeugtreffen herzlich willkommen! Egal ob historische Motorräder & Mopeds von Steyr-Daimler-Puch, HMW oder Lohner, moderne Offroad- und Straßenmaschinen von KTM, LKW von Gräf & Stift oder Traktoren aller Jahrgänge von Steyr, LindnerWarchalowski, Drexler, etc. – wir freuen uns auf Euren Besuch. Durch die Spezialisierung auf Fahrzeuge österreichischer Hersteller möchten wir langfristig eine einzigartige Veranstaltung für Liebhaber heimischer Ingenieurskunst schaffen. Selbstverständlich sind auch Fahrzeuge anderer Herkunftsländer gerne bei uns gesehen. Mit einem Waffenrad ist man beim Made in Austria Fahrzeugtreffen genauso richtig, wie mit einem Steyr Baby, Puch 500, Pinzgauer oder einem KTM X-Box.

 

Vorläufiges Programm

  • Treffpunkt beim Fürnkranz ab 09:30 Uhr
  • Live-Musik am Vormittag
  • Bierkistenstapel-Contest (ab 11 Uhr)
  • Gemeinsame Rundfahrt (ca. 13 Uhr)
  • Diverse Fahrzeug-Prämierungen (15 Uhr)
  • Live-Musik im Anschluss an die Prämierungen
  • Afterparty in der Halle
  • Camper willkommen! Frühstück möglich (Voranmeldung erbeten)

Fahrzeug-Nenngebühr 5 Euro. Für das leibliche Wohl sorgt der MSC Steyrtal.

 

Anfahrt / Routenplaner

 

 

Puch TF 250 beim Made in Austria Fahrzeugtreffen im Steyrtal

Bei einer gemütlichen Ausfahrt besteht die Möglichkeit, die wunderschöne Gegend im Steyrtal kennenzulernen

 

Steyr Traktor Typ 80 beim Made in Austria Fahrzeugtreffen

Traktor, Motorrad, LKW, PKW, Fahrrad – weder die Fahrzeuggattung noch die Marke (Steyr-Daimler-Puch, KTM, etc.) spielen eine Rolle. Hauptsache „Made in Austria“.

 

Das Bierkistenstapeln ist besonders bei den jüngeren Besuchern des Made in Austria Fahrzeugtreffen beliebt

Beim Bierkistenstapeln sind auch bei der dritten Ausgabe des Made in Austria Fahrzeugtreffen wieder Geschicklichkeit und Gleichgewicht gefragt. Besonders beliebt ist diese Attraktion bei den jüngeren Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

 

Zu den Fahrzeugherstellern in Österreich gehören bzw. gehörten Achilles, Adler, Alfa-Gnom, Austria-Alpha, Austro-Daimler, Austro-Omega, Bock & Hollender, Bohrer, Denzel, D.S.H., Egger-Lohner, F.A.R., Felber, Freyler, Gloriette, Gräf & Stift, H.M.K, HMW, KTM, Libelle, Lohner, Hans Meister, Niesner, ÖAF, Perl, Puch, Smart, Saurer Austria, Steyr, Steyr Daimler Puch, die Wiener Automobil-Fabrik und York, um nur einige zu nennen.

 

Zum Bericht und den Fotos vom 1. Fahrzeugtreffen